Raspberry PI – Twitter und Mail Notifier

Um auch endlich mal was mit dem Raspberry PI anzufangen hab ich mir ein kleines Projekt überlegt was mir über eine sehr helle RGB-LED aktuelle Nachrichten bei Twitter oder Googlemail anzeigt. Leider konnte ich nur eine LED ansteuern da die GPIO Ports einer Strombegrenzung von 50 mA unterliegen. Glücklicherweise liegt aber genau an den Ports eine Spannung von 3.3 V an sodass die LED direkt angeschlossen werden konnte. Jetzt noch ein kleiner Python Script der die Pins bei den Events von Twitter und er E-Mail einschaltet.

Um das ganze auch selbst zu installieren benötigt man folgende Dinge:

  • Python2.7 auf dem Raspberry
  • Python Modul tweepy installiert (pip install tweepy)
  • anlegen der datei .lasttweetid und .mailpassword(mit passendem account passwort)
  • zuletzt noch das Script anpassen:
    • consumer_key,consumer_secret,access_token und access_token_secret von https://dev.twitter.com in … einfügen
    • Google Mail Account bei USERNAME einfügen
  • RGB-LED an den Raspberry anschliessen
    • gemeinsame Anode an +3.3V
    • Blau und Grün an die GPIO Pins 0 und 1 (Achtung ! Rote LED mit Vorwiederstand !)

Ein Gedanke zu “Raspberry PI – Twitter und Mail Notifier

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s