Tweetpoller – Cloud9 Projekt

Für das Fach „Netzbasierte Anwendungen“ an der FH-Köln standen wir vor der Aufgabe einen Twitter Feeder in JavaScript zu nutzen. Hierfür habe ich ein eigenes jQuery Plugin „tweetpoller“ geschrieben welches uns diese Arbeit sehr gut abnimmt. Tweetpoller lädt zu beginn einen Bestand der letzten Tweets eines Nutzers und fragt nach einem vorgegebenen Intervall immer wieder die Twitter API an ob neue Tweets des Benutzers online sind. Neue Tweets werden dynamisch in die Liste aller Tweets eingefügt. Das Projekt liegt unter github und kann einfach als jQuery plugin genutzt werden:

$(function(){
$("#twitter-tweets").tweetpoller(
{
"filter_value": "stetro",
"filter_attr": "screen_name",
"time": 20*1000,
"count" : 7,
"read_more_link_text" : "Mehr Tweets ..."
});
});

Der passende HTML Code könnte so aussehen:

<ul id="twitter-tweets">
<li>Tweets werden geladen ...</li>
</ul>

Besonders interessant war die IDE die ich für dieses Projekt das erste mal genutzt habe. Cloud9 ist eine Webbasierte JavaScript IDE die es ermöglicht sehr flexibel im Web auf Quellcodes zuzugreifen und eigens geschriebene Testumgebungen zu nutzen. Außerdem hat Cloud9 eine direkte Anbindung an github. Für öffentliche WebProjekte somit Ideal !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s